tipps wie sie richtig decken spachteln

Decken spachteln – wie wird es zum Erfolg?


Möchten Sie Ihre Decke in eine schöne Optik hüllen, kommen Sie nicht umhin, diese vor der Verwandlung zu spachteln. Betondecken sind in der Regel sehr uneben und ein Anstrich auf einer nicht gespachtelten Decke sorgt schnell für Unmut. Dabei ist das Decken Spachteln in nur wenigen Arbeitsschritten erledigt und die Kosten halten sich beim DIY-Projekt ebenso in Grenzen. Die Voraussetzungen für das Spachteln einer Betondecke sind ein wenig handwerkliches Geschick, sorgfältiges Arbeiten, das richtige Material und das passende Equipment. Damit Sie am Ende das beste Endergebnis erhalten, verraten wir Ihnen nachfolgend unsere Tipps und Tricks, wie Sie selbst eine Decke verspachteln und was Sie dafür alles benötigen.

Das richtige Material für das Betondecke Spachteln

Zur Vorbereitung auf das Betondecken Spachteln gehört zunächst die Bereitstellung des Materials. Grundsätzlich benötigen Sie eine Leiter, geeignete Spachtel wie einen Flächenspachtel oder eine Glättkelle. Je nachdem, ob Sie die Decken ganzflächig spachteln oder nur punktuelle Reparaturen vornehmen wollen und dafür Spachtelpulver nutzen, benötigen Sie zum Anmischen einen kleinen Gipsbecher oder einen Eimer, einen Rührstab oder eine Bohrmaschine mit Quirl. Ferner kommen Betonreiniger und Wasser beim Decken Spachteln zur Vorreinigung und eine Grundierung, die vor allem bei stark saugenden Decken ein Muss ist und dafür sorgt, dass die aufgetragene Spachtelmasse nicht zu schnell austrocknet, zum Einsatz. Der Tiefgrund wird beispielsweise mit einer Quaste aufgetragen. Das wohl wichtigste Material ist selbstverständlich die Spachtelmasse. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, damit Sie effizient Ihre Decken spachteln. Zum einen obliegt Ihnen die erste Wahl zwischen Spachtelmasse als Pulver zum Anmischen mit Wasser oder Fertigspachtel. Während eine bereits fertig angemischte Spachtelmasse sich für kleine Reparaturen von Rissen oder zum Spachteln von Bohrlöchern in der Decke eignet, ist die Pulverform ideal für das großflächige Verspachteln von Decken geeignet. Hierbei unterscheiden sich Pulver auf Zement- und Gipsbasis. Greifen Sie beim Decken Spachteln in Feuchträumen wie Bädern, Kellern oder Garagen auf ein Zementgemisch zurück, während Sie in Wohnräumen auf Pulver mit einem pH-neutralen Gipsanteil setzen. Im Gegensatz zu gebrauchsfertiger Spachtelmasse härtet angemischte Spachtelmasse ohne Risse aus. Alles, was Sie zum Decken spachteln benötigen, finden Sie in unserem Sortiment. Wir von Kemmler sind seit vielen Jahren erster Ansprechpartner, wenn es um hochwertige Baustoffe und das passende Zubehör geht. Zudem stellen wir eine fundierte Beratung sicher.

Spachtelmasse
Spachtel, Kelle

Decken spachteln Schritt für Schritt

Nachfolgend erhalten Sie von uns eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Decken Spachteln. Bevor es losgehen kann, ist es gerade in bewohnten Räumen wichtig, Möbel und Co. mit Planen zu schützen und abzudecken, Malerfolie auf dem Boden auszulegen und Heizkörper sowie kleine Elemente wie Lichtschalter zu schützen. Stellen Sie zudem den sicheren Stand der Leiter sicher.

VORBEREITUNG DER BETONDECKE BEIM DECKEN SPACHTELN

Für das Decken Spachteln befreien Sie die Betondecke zunächst von Schmutz und Verunreinigungen. Dazu eignet sich eine Bürste in Kombination mit Wasser und einem speziellen Betonreiniger, je nachdem wie hartnäckig eventuelle Flecken sind. Handelt es sich um eine bereits behandelte Decke, nehmen Sie Farb- oder Tapetenrückstände ab. Ist alles sauber und getrocknet, tragen Sie anschließend die Grundierung auf. Diese lassen Sie im Anschluss gut trocknen. Die Trockenzeit kann je nach Produkt zwischen zwei bis sechs Stunden betragen. Die Herstellerangaben geben Aufschluss.

Spachtelmasse

DECKEN SPACHTELN – DAS ANMISCHEN DER SPACHTELMASSE

Haben Sie sich beim Decken Spachteln für die Pulverform entschieden, müssen Sie diese zur Spachtelmasse anrühren. Der kleine Gipsbecher ist ideal für kleine Menge, während Sie im Eimer und dem Einsatz der Bohrmaschine mit Quirl-Aufsatz größere Mengen anmischen. Achten Sie darauf, nur so viel Spachtelmasse anzurühren, wie Sie in 20 bis 30 Minuten verarbeiten können. Ist die Masse getrocknet, kann sie nicht noch einmal mit Wasser angemischt und muss neu hergestellt werden.

DECKEN SPACHTELN: DAS VORSPACHTELN

Fugen, Risse und Löcher spachteln Sie beim Decken Spachteln an Decken mit Fertigspachtelmasse vor. Dabei tragen Sie das Material mittels Glättkelle auf und verstreichen es quer zur Fuge. In einem weiteren Durchgang erfolgt das diagonale Verstreichen. Es sollte am Ende alles gut verspachtelt sein. Eventuell sind dafür mehrere Durchgänge nötig. Im Anschluss beginnen Sie mit dem großflächigen Betondecken Spachteln, sollten Sie eine gleichmäßig ebene Oberfläche für die weitere Bearbeitung wünschen.

DIE BETONDECKE GROßFLÄCHIG SPACHTELN

Tragen Sie die Spachtelmasse auf und ziehen Sie diese mit einem Flächenspachtel oder der Glättkelle glatt. Es kann durchaus sein, dass Sie auch hier mehrere Schichten auftragen müssen. Gehen Sie bei jedem Mal Glattziehen besonders sorgsam vor, sodass sich am Ende eine sehr ebene Fläche zeigt. Nach dem Trockenen können Sie mit feinem Schleifpapier eventuelle Unebenheiten ausbessern. Bei geringer Saugfähigkeit beträgt die Trocknungszeit je Produkt und Umgebungsbedingungen zwischen 30 Minuten bis zu drei Stunden. Danach können Sie mit der Verschönerung des Decken Spachtelns beginnen.

Zusammen mit Kemmler Decken spachteln

Mit uns an Ihrer Seite wird das Decken Spachteln zum Kinderspiel. Wir halten nicht nur die richtigen Produkte und Utensilien bereit, sondern sind in unseren Filialen und mit unserem Kundenservice im Online-Shop auch jederzeit persönlich für Sie da. So gelingt das DIY-Decke verspachteln garantiert. Und Sie haben im Handumdrehen eine schöne Decke, die Ihre Innengestaltung komplementiert.

Das könnte Sie auch interessieren:

osb platten an die wand verschrauben

OSB Platten verlegen.

                     
dachfenster einbauen

Dachfenster einbauen.

                  
pu schaum montage schaum

PU-Schaum.