Knauf MP 75 Gips- Putztrockenmörtel
Beispielbild. Farben können von der Darstellung auf dem Bildschirm abweichen.
hazard-warning

Knauf MP 75 Gips- Putztrockenmörtel

30kg/Sa.

Sofort lieferbar

Artikelnummer: 3010150002

Hersteller: KNAUF

Knauf MP 75

Knauf MP 75 ist ein vorgemischter Gips-Putztrockenmörtel auf bewährter Putzgipsbasis für geglättete Oberflächen im Innenbereich. Wird für alle Räume von Keller bis Dach mit üblicher Luftfeuchtigkeit verwendet.

Eigenschaften Knauf MP 75:

* Anwendung im Innenbereich
* mineralisch
* schafft behagliches und wohngesundes Raumklima
* feuchtigkeitsregulierend und diffusionsoffen
* brandschutztechnisch wirksam
* abrieb- und nagelfest
* Auftragsdicke bis 50 mm

loader
Wir verkaufen unsere Produkte nur in ganzen Einheiten (). Daher kann es bei Ihrer Eingabe zu Aufrundungen kommen.
entspricht
Auf Lager
pinLagerbestand in den Niederlassungen prüfen
NIEDERLASSUNGEN
closing-x
/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/truck-icon.svg

Pünktliche Lieferung durch eigene LKW und Partner

/images/icons/clock-icon.svg

Lieferung & Abholung zum Wunschtermin

Bindemittel: Gips
Gewicht pro Verkaufseinheit: 30,0 kg
Inhalt kg: 30
Körnung max in mm: 1,1-1,5
Lieferform: Sackware
Mörtelgruppe: P IV
Oberflächenbearbeitung: Glätten/Filzen
Wasserabweisend: Nein
Hersteller-Art.-Nr.: 00008834
EAN: 4003982085146
hazard-warning

Gefahr

  • Verursacht schwere Augenschäden.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie den folgenden Link um direkt zum Kontaktformular weitergeleitet zu werden. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Fragen zum Produkt

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Das sagen unsere Experten:

Zur Herstellung geglätteter, frei strukturierter oder abgezogener Oberflächen an Innenwänden und -decken oder als Einlagenputz für alle Mauerwerksarten, Beton sowie tragfähige Putzuntergründe eignet sich der Knauf MP 75. Auf putzfreundlichen Untergründen kann hier ohne Vorbehandlung gearbeitet werden, schwierige Untergründe wie zum Beispiel Beton müssen vorher mit Haftbrücken oder Aufbrennsperren vorbehandelt werden.