Badfliesen

Badfliesen

spinner

Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
0
0
Calcata 30 x 60 cm weiss matt

Calcata

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 30x60cm weiss Steingut glasiert

Art.Nr: 5202013343
Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Parona 30x60 cm weiß seidenmatt

Parona

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 30x60 cm weiß seidenmatt Steingut glasiert rektifiziert

Art.Nr: 5002019782
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Asti 30x60 cm weiß matt

Asti

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 30x60cm weiß matt Steingut glasiert rektifiziert

Art.Nr: 5202014514
Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Colobraro 30 x 60 cm weiß glänzend

Portici

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 29,8x59,8 cm weiss glänzend Steingut glasiert rektifiziert

Art.Nr: 5002019951
Sofort verfügbar
In 5 Varianten verfügbar
Dozza 30 x 30 cm grau

Dozza

loader
inkl. MwSt.

Bodenfliese 30x30cm grau Feinsteinzeug unglasiert R10/A

Art.Nr: 5010541320
Sofort verfügbar
In 6 Varianten verfügbar
Rifiano 29,8x59,8 cm weiß

Rifiano

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 30x60cm weiss Steingut

Art.Nr: 5001100274
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Guardamiglio 24 x 24 cm grau

Guardamiglio

loader
inkl. MwSt.

Bodenfliese 24x24cm grau Steinzeug glasiert R10

Art.Nr: 5220030015
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Samassi 30 x 60 cm schwarz

Samassi

loader
inkl. MwSt.

Bodenfliese 30x60cm schwarz Feinsteinzeug unglasiert R10/A

Art.Nr: 5210570059
Sofort verfügbar
In 3 Varianten verfügbar
Fossa 30 x 60 cm grau

Fossa

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 30x60cm grau Steingut

Art.Nr: 5201100021
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Etroubles 24 x 24 cm weiss

Etroubles

loader
inkl. MwSt.

Bodenfliese 24x24cm weiss Steinzeug glasiert R10

Art.Nr: 5220030014
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Parre 25 x 50 cm weiss

Beinette

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 25x50cm weiss Steingut

Art.Nr: 5202013349
Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Gruaro 29,8x59,8 cm weiß matt

Gruaro

loader
inkl. MwSt.

Wandfliese 29,8x59,8 cm weiss matt Steingut glasiert

Art.Nr: 5001100273
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen

Material und Aussehen sind gleichermaßen entscheidend

Es gibt wohl kaum einen Raum im Haus, bei dem Fliesen häufiger verwendet werden als im Bad. Der Grund hierfür ist ebenso einfach wie einleuchtend: Fliesen im Bad verhindern zuverlässig, dass Spritzwasser und ähnliches in den Boden oder die Wände dringen kann.

Natürlich sind Wand- und Bodenfliesen nicht absolut wasserundurchlässig, sie nehmen aber deutlich weniger Wasser auf als zum Beispiel Teppichboden oder auch Parkett. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie sich für die richtigen Fliesen entscheiden, denn auch wenn das Material von Fliesen sehr ähnlich aussieht, gibt es einige wichtige Unterschiede zu beachten.

Die Wahl des richtigen Fliesenmaterials

Wie oben erwähnt, ist das Material bei der Wahl der richtigen Fliese fürs Bad von besonderer Bedeutung. Das gilt vor allem für Bodenfliesen, denn auf dem Boden kann sich Feuchtigkeit sammeln und dann in die Fliese und die Bausubstanz darunter dringen – und das wiederum kann auf Dauer Schäden anrichten, die teuer und aufwändig zu beheben sind.

Eine sehr gute Wahl sind Badfliesen aus Feinsteinzeug, denn mit einer Wasseraufnahme von nur etwa 0,5 % können Sie sie ohne Weiteres auch für Feuchtbereiche wie etwa die Dusche verwenden – vor allem für bodengleiche Duschen sind Feinsteinzeug-Fliesen bestens geeignet. Als Alternative bieten sich Fliesen aus Steinzeug an. Sie haben zwar eine etwas höhere Wasseraufnahme als Feinsteinzeug-Fliesen, diese ist aber noch immer gering genug, um auch größere Mengen Wasser von der Bausubstanz unter der Fliese fernzuhalten.

Neben den oben genannten Varianten gibt es noch Badfliesen aus Steingut. In der Regel handelt es sich dabei allerdings um Wand- und nicht um Bodenfliesen, denn Steingut hat im Vergleich zu Steinzeug eine rund drei Mal so hohe Wasseraufnahme. Grundsätzlich eignen sich aber auch Steingut-Fliesen für den Boden im Bad, Sie sollten dann allerdings darauf achten, dass sich keine Wasserlachen auf den Fliesen bilden. Bei sämtlichen Fliesen fürs Bad ist es zudem wichtig, auf ein passendes – also wasserundurchlässiges – Fugenmaterial zu achten. Es hilft wenig, wenn Sie sich für eine Feinsteinzeug-Fliese entscheiden, die Feuchtigkeit dann aber durch die Fugen in Wand und Boden dringen kann.

Gerade im Bad wichtig: die Rutschsicherheit

Neben dem Material spielt bei Fliesen fürs Bad auch die Rutschsicherheit eine große Rolle – natürlich nur bei Bodenfliesen. Es gibt fünf Kategorien, anhand derer sich Fliesen einteilen lassen und die direkt Auskunft darüber geben, wie rutschsicher eine Fliese ist. Die Kategorien sind:

  • R9 – normale Rutschsicherheit
  • R10 – erhöhte Rutschsicherheit
  • R11 – deutlich erhöhte Rutschsicherheit
  • R12 – hohe Rutschsicherheit
  • R13 – sehr hohe Rutschsicherheit

Da man im Bad häufig mit nassen oder zumindest feuchten Füßen unterwegs ist, empfiehlt es sich, Fliesen mit einer höheren Rutschsicherheit zu verwenden. Zwar können Sie auch durchaus Fliesen fürs Bad verwenden, die in Kategorie R9 fallen, gerade wenn kleine Kinder oder ältere Menschen im Haushalt leben, sind Fliesen mit einer höheren Rutschsicherheit jedoch sinnvoller. Diese haben in der Regel eine strukturierte Oberfläche und bieten daher deutlich mehr Halt.

Bei schrägen Flächen, wie zum Beispiel Rampen in barrierefreien Bädern, sind Fliesen mit einer hohen Rutschsicherheit ebenfalls sehr wichtig, denn hier wäre das Verletzungsrisiko sonst besonders hoch.

Badfliesen: die richtige Abriebklasse finden

Bei der Abriebfestigkeit müssen Sie bei Fliesen fürs Bad nichts Besonderes beachten. Hier kommt es nur darauf an, wie stark der Raum und damit die Fliesen genutzt werden. In Privathaushalten ist in der Regel eine relativ geringe Abriebfestigkeit ausreichend – Sie können hier bedenkenlos zu Wandfliesen der Klasse I und Bodenfliesen der Klasse III greifen. In stärker genutzten Räumen, wie etwa Sanitärräumen in öffentlichen Schwimmbädern, Fitness-Studios oder Hotels, sind dagegen Badfliesen mit einer höheren Abriebklasse empfehlenswert. Das gilt vor allem für Bodenfliesen, die möglichst in die Abriebklassen IV oder sogar V fallen sollten.

Aussehen und Eigenschaften – bei Badfliesen muss beides stimmen

Die Materialeigenschaften von Fliesen fürs Bad sind natürlich nicht das einzige Entscheidungskriterium, gerade wenn es um Bäder in Privathaushalten geht. Hier spielt die Optik eine wichtige Rolle, schließlich ist das Bad für viele ein Raum, um zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen.

Mit den passenden Fliesen erscheint das Bad beispielsweise besonders groß oder sehr warm und einladend. Großformatige Fliesen führen etwa dazu, dass der Raum insgesamt größer wirkt. Dieser Effekt lässt sich mit rechteckigen Bodenfliesen, die längs zum Raum verlegt werden, noch steigern. Fliesen in hellen Erdtönen sorgen dagegen für eine warme, einladende Atmosphäre, während dunkle Fliesen eher streng, dafür aber sehr edel und elegant wirken.

Grundsätzlich sollten Sie beim Aussehen der Fliese aber vor allem auf Ihren Geschmack vertrauen und die oben genannten Tipps als Orientierungshilfe sehen – denn solange Ihnen die Fliese gefällt, ist es zweitrangig, ob sie den Raum kühl oder warm erscheinen lässt.

Fliesen fürs Bad in großer Auswahl bei Kemmler

Wenn Sie Fliesen fürs Bad suchen – ob für Ihr Zuhause oder geschäftlich genutzte Räume – dann sind Sie bei Kemmler genau richtig, denn wir bieten Ihnen eine riesige Auswahl unterschiedlichster Fliesen! Ob für Wand oder Boden, ob fürs Bad, die Küche oder das Wohnzimmer, bei uns werden Sie mit Sicherheit fündig. Lassen auch Sie sich von der Qualität und den niedrigen Preisen bei Kemmler überzeugen und bestellen Sie Ihre Badfliesen ganz bequem online bei Kemmler.