Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
Drakena GmbH Drahtsifte

Drakena GmbH Drahtsifte

loader
inkl. MwSt.

blank 9x300mm 5 kg pro Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
HaWe Schnureisen Ø 18x1000 mm

HaWe Schnureisen

loader
inkl. MwSt.

Ø 18x1000 mm, geschmiedet, mit Spitze, ohne Kopf

Sofort lieferbar
In 2 Varianten verfügbar
TOX Deckennagel TOP TDN 6/35  Online Exklusiv Preis

TOX Deckennagel TOP TDN 6/35

loader
inkl. MwSt.

6x35 mm, Stahl galvanisch verzinkt, mit Lochscheibe und Spreizkeil, 100 Stck./Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Dachpappstift DIN 1160

SWG Dachpappstift DIN 1160

loader
inkl. MwSt.

2,5x25 mm, feuerverzinkt, 100 Stück/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

loader
inkl. MwSt.

3,1x80 mm, Senkkopf, Stahl blank, 1000 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

loader
inkl. MwSt.

3,1x80 mm, Senkkopf, Stahl blank, 2500 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

loader
inkl. MwSt.

2,8x65 mm, Senkkopf, Stahl blank, 1000 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Dachpappstift DIN 1160

SWG Dachpappstift DIN 1160

loader
inkl. MwSt.

2,5x20 mm, feuerverzinkt, 1000 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

SWG Schraubenwerk Drahtstift DIN 1151-B

loader
inkl. MwSt.

3,1x65 mm, Senkkopf, Stahl blank, 2500 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Leichtbauplattennagel DIN 1144-A

SWG Leichtbauplattennagel DIN 1144-A

loader
inkl. MwSt.

3,1x50 mm, verzinkt, 2500 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
SWG Dachpappstift DIN 1160

SWG Dachpappstift DIN 1160

loader
inkl. MwSt.

2,5x30 mm, Stahl feuerverzinkt, 1000 Gramm/Packung

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
RECA NORM Deckennagel TDN (Stahldübel)

RECA NORM Deckennagel TDN (Stahldübel)

loader
inkl. MwSt.

Bohrernenndurchmesser 6 mm, Bohrtiefe 65 mm, verzinkt, 100 Stück pro Paket

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen

Auf eine gute Verbindung … mit Nägeln und Stiften

Nägel gehören wohl zu den einfachsten Bauteilen, aber gerade das macht sie so vielseitig verwendbar. Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Spezialnägeln und -stiften für die verschiedensten Einsatzbereiche. Im Onlineshop von Kemmler werden Sie dementsprechend stets die passende Variante finden, ganz gleich, wofür Sie Nägel oder Stifte benötigen. Werfen Sie doch einfach mal einen Blick in unser Sortiment und lassen Sie sich von der großen Auswahl und der hohen Qualität unserer Produkte überzeugen.

Die verschiedenen Arten von Nägeln und Stiften

Im Haushalt mag es keinen großen Unterschied machen, ob man den Kalender mit einem einfachen Drahtstift oder einem gehärteten Stahlnagel an die Wand hängt – auf der Baustelle sollte man dagegen stets zum passenden Nageltyp greifen. Nägel für das Baugewerbe lassen sich grob in die folgenden Kategorien einteilen:

  • Drahtstifte
  • Leichtbauplattennägel
  • Ankernägel
  • Dachpappstifte
  • Krampen
  • Rinnenstifte
  • Stahlnägel
  • Schraubnägel
  • Schieferstifte
  • Schnureisen

Nicht immer lassen sich Nägel genau einer der Kategorien zuteilen, zudem gibt es noch weitere Spezialnägel für sehr bestimmte Einsatzbereiche, sodass eine Kategorisierung von Nägeln und Stiften mitunter schwierig ist. Sie kann aber in jedem Fall als Orientierungshilfe dienen.

Drahtstifte

Drahtstifte sind die wohl gängigste Nagelvariante und in praktisch jedem Haushalt zu finden. Sie werden meist aus gezogenem Stahldraht hergestellt und haben daher eine glatte Oberfläche. In der Regel besitzen sie einen Flach- oder Senkkopf, sodass sich der Stift vollständig einschlagen lässt. Drahtstifte eignen sich vornehmlich zur Montage und Fixierung von Holzteilen. Verzinkte Stifte sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich gedacht, unbehandelte Varianten sollten dagegen nur in Innenräumen verwendet werden.

Leichtbauplattennägel

Diese Nägel besitzen eine große Kopfscheibe und werden daher vor allem für die Befestigung von leichten, großflächigen Bauelementen genutzt. Hierunter fallen beispielsweise Dämmplatten, aber auch andere Wand- und Deckenelemente lassen sich mit Leichtbauplattennägeln problemlos fixieren. Die Kopfscheibe sorgt dabei für einen guten Halt und einen festen Sitz des Bauteils. Häufig ist die Oberfläche dieser Nägel auch strukturiert, beispielsweise mit Rillen versehen, sodass der Nagel auch sicher im Untergrundmaterial sitzt.

Ankernägel

Diese Nägel ähneln im Aufbau normalen Drahtstiften, sie haben allerdings meist einen deutlich größeren Durchmesser und sind mit quer verlaufenden Rillen oder einer gewindeartigen Struktur ausgestattet. Dadurch können sie hohen Zugbelastungen widerstehen und eignen sich somit auch für Konstruktionen, die regelmäßig starken Kräften ausgesetzt sind. Hierzu zählen zum Beispiel Sparrenpfettenanker und andere Verbindungsteile im Dachbau.

Dachpappstifte

Wie der Name schon sagt, werden diese Stifte zur Fixierung von Dachpappe und ähnlichem Dichtmaterial verwendet. Die meist relativ kurzen Stifte sind verzinkt, um Korrosion vorzubeugen, zudem besitzen sie einen großen, flachen Kopf, der ein Durchziehen des Stifts verhindert. Die glatte Oberfläche von Dachpappstiften erleichtert das Einschlagen.

Krampen

Krampen besitzen nicht die typische, längliche Erscheinung, sondern sind u-förmig. Sie eignen sich daher vor allem für die Befestigung von Spanndrähten, etwa für einen Maschendrahtzaun, werden aber auch häufig genutzt, um Gewebeplanen und sogar Dachpappe zu fixieren. Da jeweils zwei Spitzen pro Krampe eingeschlagen werden, die über die Querstrebe miteinander verbunden sind, ist so ein besonders fester Sitz die Konsequenz.

Rinnenstifte

Diese Stifte werden für die Befestigung von Dachrinnenträgern genutzt. Sie besitzen meist eine strukturierte Oberfläche, um die Widerstandskraft gegenüber Zugbelastungen zu erhöhen, und werden aus verzinktem Stahl oder Kupfer hergestellt. Letzteres dient nicht nur dem Schutz vor Korrosion, sondern soll auch ermöglichen, die Stifte entsprechend des Materials der Dachrinnenträger zu wählen.

Stahlnägel

Die Bezeichnung ist etwas missverständlich, denn die meisten Nägel und Stifte werden aus Stahl gefertigt. Gemeint sind hier in der Regel gebläute und gehärtete Stahlnägel, die besonders widerstandsfähig sind und sich daher auch für sehr feste Untergründe wie etwa Beton eignen.

Schraubnägel

Schraubnägel besitzen entlang des Körpers ein Gewinde und ähneln äußerlich einem Bohreinsatz für Bohrmaschinen. Durch das Gewinde dreht sich der Nagel beim Einschlagen in das Material, was den Auszugswiderstand deutlich erhöht. Entsprechend werden diese Nägel immer dann verwendet, wenn besonders belastbare Verbindungen zwischen Holzbauteilen hergestellt werden sollen.

Schieferstifte

Auch bei diesen Stiften lässt der Name bereits den Verwendungszweck erahnen: Sie kommen zum Einsatz, wenn Schiefer- oder Dachplatten befestigt werden müssen. Der flache, breite Kopf ermöglicht einen festen Sitz, der glatte, relativ schmale Körper erleichtert das Einschlagen. Um Korrosion vorzubeugen, werden Schieferstifte in der Regel verzinkt.

Schnureisen

Hierbei handelt es sich um eine recht außergewöhnliche Sonderform des Nagels, denn sie dient nicht zur Fixierung von Baumaterial. Stattdessen werden die meist sehr langen Schnureisen während der Bauarbeiten in Betonböden eingeschlagen, um eine Mauerschnur spannen zu können. Diese wiederum dienen der exakten Ausrichtung von Mauern. Ist das Mauerwerk fertiggestellt, lassen sich die Schnureisen schnell und einfach wieder entfernen.