Arbeitsjacken

Arbeitsjacken & Oberbekleidung

spinner

Weitere Kategorien

spinner

Filter

Arbeitsjacken – funktionelle Modelle für jede Jahreszeit

Eine gute Arbeitsjacke macht die Arbeit auf der Baustelle bei schlechtem Wetter angenehmer. Sie ist außerdem eine praktische Ausstattung für die Wege zur Arbeit oder zu Kunden. Diese Jacken finden Sie in unserem Onlineshop Kemmler deshalb in vielerlei Ausführungen für die verschiedenen Jahreszeiten. Von leichten Arbeitsjacken für den Sommer bis hin zu dick gefütterten Modellen für kalte Tage im Winter sind sämtliche Varianten vertreten.

Arbeitsjacken bestehen in der Regel aus besonders robusten Stoffen, meist aus reiner Baumwolle oder einem Mischgewebe. Manche sind in einzelnen Bereichen verstärkt, um die Haltbarkeit zu steigern. Arbeitsjacken zeichnen sich außerdem durch zahlreiche Innen- und Außentaschen aus, in denen Werkzeuge, Schreibutensilien, das Smartphone und andere Dinge ihren Platz finden. Weitere Extras können Dehnfalten im Rückenbereich sein. Sie sorgen für mehr Bewegungsfreiheit und machen die Jacken dadurch bequem. Knopfleisten und Reißverschlüsse sind idealerweise verdeckt, damit sie auf empfindlichen Werkstücken keine Kratzer verursachen. Überzeugen Sie sich von unserem breiten Sortiment bei Kemmler!

Selbst für eine kalte Halle bestens geeignet: von Blousons bis hin zu Fleecejacken

Blousons und Bundjacken bieten viel Bewegungsfreiheit, denn sie enden an der Hüfte. Sie sind daher ideal, wenn Sie sich bei der Arbeit häufig bücken oder hinknien. Diese Jacken werden auch gern bei der Montage sowie in kalten Werkstätten und Hallen getragen, denn sie schützen vor Kälte, ohne bei der Arbeit zu behindern. Eine weitere praktische Ausstattung für die Werkstatt und die Arbeit im Freien an etwas kühlen, aber trockenen Tagen, sind Fleecejacken. Sie bestehen aus besonders weichen Materialien und sind dadurch entsprechend flexibel. Solch eine Jacke können Sie aber auch zusätzlich unter einer anderen Arbeitsjacke tragen, denn Fleece wird von vielen Herstellern auch für die Innenfutter oder einzelne Elemente wie den Kragen genutzt.

Perfekter Schutz für die Arbeit im Freien: Softshell- und Regenjacken

Einen guten Wetterschutz während der Arbeit bieten Softshelljacken. Sie bestehen aus Stoffen, die winddicht und wasserabweisend, aber trotzdem atmungsaktiv sind. Dadurch halten sie den Oberkörper warm und trocken, ohne dass sich unter der Jacke Hitze oder Feuchtigkeit staut. Trotz ihrer guten Schutzfunktion sind diese Jacken sehr leicht und passen sich den Bewegungen bei der Arbeit bestens an. Softshelljacken sind oft mit einer Kapuze ausgestattet, die sich bei einigen Modellen abnehmen lässt. Bei anderen lässt sie sich aufrollen und im Kragen verstauen. Diese Jacken eignen sich daher auch für Tage mit regnerischem Wetter. Einen noch besseren Schutz vor Nässe bieten allerdings Regenjacken aus wasserfesten Materialien wie Polyester, das mit Polyurethan beschichtet ist. Sie haben häufig eine gelbe Farbe, sind aber auch in anderen Ausführungen erhältlich. Weniger auffällige Regenjacken sind oft mit Reflexstreifen versehen, damit Sie in solch einer Jacke auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar sind.

Warme Arbeitsjacken für den Winter: Thermojacken und Modelle mit integrierter Heizung

Für kalte Wintertage bieten die Hersteller von Arbeitskleidung dick gefütterte Thermojacken an. Sie sind häufig gesteppt und im Inneren mit isolierenden Materialien gefüllt. Für den Winter eignen sich außerdem die Arbeitsparkas, die durch ihren langen Schnitt selbst das Gesäß und damit auch die Nieren warmhalten. Wenn Sie an eisig kalten Tagen im Freien arbeiten, können Sie bei uns aber auch eine Thermojacke mit integrierten Akkus bestellen. Die Akkus sind an verschiedenen Stellen in der Jacke positioniert und geben über Stunden Wärme ab. Die Temperatur lässt sich meist in mehreren Stufen einstellen und dadurch an die jeweiligen Verhältnisse anpassen.

Besondere Arbeitsjacken für spezielle Einsatzgebiete

Warnschutzjacken in grellen fluoreszierenden Farben kommen bei der Arbeit in Gefahrenzonen wie beispielsweise den Baustellen auf öffentlichen Straßen zum Einsatz. Dort ist in Bereichen, in denen eine hohe Gefahr besteht, von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen zu werden, Bekleidung nach DIN EN ISO 20471 vorgeschrieben. Sie muss neben ihrer auffälligen Farbe mit reflektierenden Streifen versehen sein. Die DIN EN ISO 20471 unterscheidet zwischen den Klassen 1, 2 und 3. Die Klasse 1 gilt für Straßen, auf denen bis zu 30 km/h schnell gefahren wird, bei der Klasse 2 liegt die Grenze bei 60 km/h und für alle anderen Straßen ist Warnschutzkleidung der Klasse 3 vorgeschrieben.

Weitere spezielle Modelle sind Schweißerjacken, deren Eigenschaften in der DIN EN ISO 11611 festgelegt sind. Schweißerjacken eignen sich nicht nur für Schweißer, sondern auch für andere Arbeiter, die Hitze oder einem Funkenflug ausgesetzt sind. Sie werden deshalb unter anderem auch beim Schmieden und bei Arbeiten mit der Flex getragen.

In unserem Onlineshop Kemmler finden Sie für jede Branche und jede Jahreszeit die richtige Arbeitsjacke. Suchen Sie sich deshalb einfach online das gewünschte Modell aus und lassen Sie es sich bis vor die Tür liefern!