Weitere Kategorien

spinner

Filter

Knauf SM700PRO "WEIß"  Online Exklusiv Preis

Knauf SM700PRO "WEIß"

loader
inkl. MwSt.

Klebe-/Armier- und Renovierungsmörtel - Korn 1,0 mm - 25 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Knauf SM300 Standard Klebe-/Armiermörtel  Online Exklusiv Preis

Knauf SM300 Standard Klebe-/Armiermörtel

loader
inkl. MwSt.

25 kg/Sack - Korn 1,0 mm

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Akurit SK Leicht Spachtel/Klebemörtel  Online Exklusiv Preis

Akurit SK Leicht Spachtel/Klebemörtel

loader
inkl. MwSt.

20 kg/Sack, Korn 0-1,0 mm, Leichtklebe- und Armierungsmörtel, weiß

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Knauf Sockel-SM Pro

Knauf Sockel-SM Pro

loader
inkl. MwSt.

30 kg/Sack, Klebe-/Armier- und Oberputz, mit Feuchteschutz

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Knauf Sockel-SM Klebe-/Armier- und Renoviermörtel  Online Exklusiv Preis

Knauf Sockel-SM Klebe-/Armier- und Renoviermörtel

loader
inkl. MwSt.

grau - 30 kg/Sack - Korn 1,0 mm

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
weber.therm 300 Klebe-/Armiermörtel

weber.therm 300 Klebe-/Armiermörtel

loader
inkl. MwSt.

"GRAU", faserarmiert - 30 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
weber.therm 304 Klebe-/Armiermörtel  Online Exklusiv Preis

weber.therm 304 Klebe-/Armiermörtel

loader
inkl. MwSt.

leicht - 25 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
weber.therm 300 Klebe-/Armiermörtel  Online Exklusiv Preis

weber.therm 300 Klebe-/Armiermörtel

loader
inkl. MwSt.

weiß - faserarmiert - 30 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
weber.therm 301 Klebe-/Armiermörtel

weber.therm 301 Klebe-/Armiermörtel

loader
inkl. MwSt.

grau - 30 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Knauf Speedero PU-Schaum

Knauf Speedero PU-Schaum

loader
inkl. MwSt.

800 ml/Dose

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
weber.therm 302 Klebe-/Armiermörtel

weber.therm 302 Klebe-/Armiermörtel

loader
inkl. MwSt.

leicht - 25 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
weber.therm 370 Klebemörtel spezial  Online Exklusiv Preis

weber.therm 370 Klebemörtel spezial

loader
inkl. MwSt.

grau - 30 kg/Sack

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen

Vielseitig einsetzbar: Klebe- und Armiermörtel

Mörtel ist ein ausgesprochen vielseitig einsetzbarer Baustoff – so gibt es zum Beispiel Mauer- und Putzmörtel zum Errichten und Verputzen von Wänden, Fugenmörtel, Estrichmörtel, und eben auch Klebe- und Armiermörtel. Wie der Name schon sagt, dient Klebemörtel dazu, eine feste Verbindung zwischen zwei Werkstücken zu schaffen. Am häufigsten wird er wohl bei der Verlegung von Fliesen und Steinzeugplatten eingesetzt, aber auch bei der Anbringung von Wärmedämmplatten wird Klebemörtel verwendet. Die Eigenschaften von Klebemörtel machen ihn zudem zu einer guten Wahl, wenn Flächen mit Hilfe eines Armierungsgewebes verstärkt werden sollen, daher wird er oft auch als Klebe- und Armiermörtel bezeichnet – und von den Herstellern entsprechend beworben. Grundsätzlich handelt es sich bei Armiermörtel aber um eine eigene Art von Mörtel, dessen Eigenschaften denen des Klebemörtels allerdings sehr ähnlich sind. Bei Kemmler erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Klebe- und Armiermörteln in verschiedenen Packungsgrößen und mit unterschiedlicher Haftungsstärke. Werfen Sie einen Blick in unser Sortiment, wir sind uns sicher, Sie werden etwas Passendes finden.

Fliesen verlegen mit Klebemörtel

Neben verschiedenen anderen Klebern wird bei der Verlegung von Fliesen häufig auch sogenannter zementärer Dünnbettmörtel eingesetzt. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen Mörtel auf Zementbasis, der in der Regel als Trockenmörtel angeboten wird. Nach dem Anmischen wird die Mörtelmasse dann auf die Fliesen aufgetragen, sodass diese sicher verklebt werden können.

Klebemörtel bietet sich vor allem bei mineralischen Untergründen an, wie zum Beispiel Estrich, Beton oder Putz, denn dort erreicht er die größte Haftwirkung. Neben regulärem Klebemörtel für Fliesen gibt es auch schnelltrocknenden Mörtel, der bereits nach wenigen Stunden belastet werden kann. Diese Mörtel sind vor allem im gewerblichen Bereich sehr beliebt, da sie die Arbeit in der Regel beschleunigen und der Kunde die Räume schneller nutzen kann. Im privaten Bereich sind schnellhärtende Mörtel insbesondere bei der Verlegung von Fliesen in Durchgangsräumen empfehlenswert – ansonsten genügen normalerweise reguläre Klebemörtel, die etwas günstiger sind als die schnellhärtenden Varianten.

Neben den beiden oben genannten Varianten existiert noch eine dritte: der flexible Klebemörtel, auch kunststoffvergüteter Klebemörtel genannt. Durch die Kunststoffvergütung wird die Haftkraft des mineralischen Mörtels noch einmal deutlich gesteigert. Daher wird er vornehmlich auf „schwierigen“ Untergründen wie etwa Keramikbelägen, Trockenestrich, Gipskartonplatten und Putz eingesetzt.

Klebe- und Armiermörtel für WDVS

Die Verlegung von Fliesen ist nicht das einzige Einsatzgebiet von Klebe- und Armiermörtel – auch für Wärmedämm-Verbundsysteme wird sehr oft Mörtel zur Befestigung der Platten verwendet. Hier spielt nicht so sehr die Haftkraft des Mörtels eine Rolle, sondern vielmehr die guten Klebeeigenschaften auf mineralischen Untergründen, wie sie bei Fassaden üblich sind.

Grundsätzlich gibt es zwei Verfahren, den Kleber aufzubringen, wobei die Wahl der passenden Variante vom Untergrund abhängt, auf den die WDVS-Platten aufgeklebt werden sollen. Ist er tragfähig und relativ eben, wird der Klebemörtel normalerweise vollflächig auf die Außenwand aufgetragen, dann werden die Platten verklebt. Diese Methode sorgt dafür, dass die WDVS-Elemente vollständig mit der Wand abschließen, sodass zwischen Platte und Wand keine Luft zirkulieren kann, was die Wirkung der Dämmung spürbar mindern könnte. Bei unebenen und beschädigten Untergründen kommt dagegen meist das sogenannte Wulst-Punkt-Verfahren zum Einsatz, bei dem am Rand der Dämmplatte umlaufend ein dicker Kleberwulst und in der Mitte ein Kleberpunkt aufgetragen wird. Dadurch kann die Platte auch bei unebenem Untergrund sicher an der Wand haften, zudem wird durch den Wulst verhindert, dass Luft zwischen Platte und Wand zirkulieren kann.

Alternativ zum reinen Klebeverfahren können Sie auch mit Dübeln und Klebemörtel arbeiten. In diesem Fall wird die WDVS-Platte nur grob mit dem Mörtel fixiert, dann werden durch die Platte Tellerdübel in der Wand versenkt, die für einen sicheren Halt der Platte sorgen. Dieses Verfahren ist allerdings aufwändiger und kommt daher nur unter bestimmten Bedingungen zum Einsatz:

  • bei glatten, schlecht saugenden Untergründen (Kunststoffputze und Dispersionsanstriche)
  • bei Renovierungsarbeiten
  • bei der Sanierung von bestehenden WDVS-Systemen

Armierungen mit Klebemörtel

Wie eingangs erwähnt, unterscheiden viele Hersteller nicht nach Klebe- und Armiermörtel, sondern stellen ein Produkt für beide Aufgaben her. Dass dies sinnvoll ist, zeigt sich vor allem bei der Montage eines WDVS, denn hier werden die Platten nach dem Aufkleben häufig durch eine zusätzliche Armierung geschützt und fixiert. An den Rändern des WDVS werden Schienen mit Armierungsgewebe angebracht, dann wird das Gewebe mit Hilfe von Mörtel mit der jeweiligen Platte verbunden. Da der Klebemörtel auch als Armiermörtel verwendet werden kann, genügt es, einen Mörtel zu kaufen und anzumischen. Das spart Kosten und Zeit.

Klebe- und Armiermörtel im Onlineshop von Kemmler

Sie wollen Ihr Haus mit einem WDVS energetisch sanieren oder wurden von einem Kunden mit einem entsprechenden Auftrag betraut? Dann sind Sie bei Kemmler goldrichtig, denn wir führen Klebe- und Armiermörtel in verschiedenen Größen, außerdem erhalten Sie bei uns Wärmedämmplatten, Zubehör und das nötige Werkzeug. So können Sie bestens gerüstet Ihr Projekt angehen. Schauen Sie sich am besten gleich unsere Angebote an und lassen Sie sich von der hochwertigen Qualität der Produkte aus unserem Sortiment überzeugen.