Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
0
0
Xella Hebel Planblock PP 4-0,55 599x115x249 mm Rd 0,55/4Online Exklusiv Preis

Xella Hebel Planblock PP 4/0,55

loader
inkl. MwSt.

599x115x249 mm, Porenbeton, N&F, WLZ 0,14 W/mk, SFK 4/RDK 0,55, Standard-Palette

Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Xella Ytong Planblock PP 4-0,55 599x115x249 mm Rd 0,55/4

Xella Ytong Planblock PP 4/0,55

loader
inkl. MwSt.

599x115x249 mm, Porenbeton, N&F, SFK 4/RDK 0,55

Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Xella Ytong Planbauplatte PPpl 0,50 599x50x249 mm

Xella Ytong Planbauplatte PPpl/0,50

loader
inkl. MwSt.

599x50x249 mm, Porenbeton glatt, SFK 4/RDK 0,50

Sofort verfügbar
In 6 Varianten verfügbar
Porenbetonwerk Laussnitz Porit Planbauplatte PPpl 0,55 625x50x249 mm Online Exklusiv Preis

Porenbetonwerk Laussnitz Porit Planbauplatte PPpl 0,55

loader
inkl. MwSt.

625x50x249 mm, Rd 0,55/4, ohne Profilierung

In 3 Varianten verfügbar
Xella Hebel Planblock PP 2-0,40 599x150x249 mm Rd 0,40/2

Xella Hebel Planblock PP 2/0,40

loader
inkl. MwSt.

599x150x249 mm, Porenbeton, N&F, mit Grifftasche, WLZ 0,10 W/mk, SFK 2/RDK 0,40

Sofort verfügbar
In 10 Varianten verfügbar
Xella Ytong Planblock PP 4-0,50 599x175x249 mm Rd 0,50/4

Xella Ytong Planblock PP 4/0,50

loader
inkl. MwSt.

599x175x249 mm, Porenbeton, N&F, mit Grifftasche, WLZ 0,09 W/mK, SFK 4/RDK 0,50

Sofort verfügbar
In 9 Varianten verfügbar
Xella Ytong Planbauplatte PPpl 0,50 599x50x249 mm Palette

Xella Ytong Planbauplatte PPpl/0,50

loader
inkl. MwSt.

599x50x249 mm, Porenbeton glatt, SFK 4/RDK 0,50, Mini-Palette

Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Xella Hebel Planblock PP 4-0,55 599x150x249 mm Rd 0,55/4Online Exklusiv Preis

Xella Hebel Planblock PP 4/0,55

loader
inkl. MwSt.

599x150x249 mm, Porenbeton, N&F, WLZ 0,14 W/mk, SFK 4/RDK 0,35

Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Greisel Klimanorm Planbauplatte PPpl 0,60 624x50x249 mm

Greisel Klimanorm Planbauplatte PPpl 0,60

loader
inkl. MwSt.

624x50x249 mm, Porenbeton glatt, Rd 0,60/4

In 3 Varianten verfügbar
H+H Kalksandstein KS Plan Hohlblockstein 248x240x248 mm

H+H KS L R P Planlochstein 8 DF

loader
inkl. MwSt.

248x240x248 mm, Kalksandstein, Nut&Feder, SFK 12/RDK 1,4

Sofort verfügbar
In 4 Varianten verfügbar
Xella Hebel Planbauplatte PPpl 0,50

Xella Hebel Planbauplatte PPpl/0,50

loader
inkl. MwSt.

749x50x499 mm, Porenbeton glatt, SFK 4/RDK 0,50

Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Xella Ytong Flachsturz PSF 4,4-0,60 Länge 1300 mm Breite 115 mm

Xella Ytong Flachsturz

loader
inkl. MwSt.

1300x115x124 mm, Porenbeton, nicht tragend, LW 920 mm, SFK 4,4/RDK 0,60

Sofort verfügbar
In 4 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen

Porenbetonsteine sind die „Alleskönner“ unter den Mauersteinen

Was früher der Ziegel für die Bauwirtschaft war, ist heute der Porenbetonstein: der Standard bei der Errichtung von Mauerwerk. Porenbeton überzeugt durch zahlreiche positiven Eigenschaften, sodass er für praktisch alle Arten von Gebäuden eingesetzt wird – besonders beliebt ist er allerdings bei der Konstruktion von Wohnhäusern. Kemmler bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Porenbetonsteinen, mit denen sich Bauvorhaben aller Art schnell und einfach umsetzen lassen.

Was ist Porenbeton und welche Eigenschaften besitzt er?

Porenbeton oder auch Gasbeton ist ein mineralischer Baustoff und wird aus porosiertem Kalk-, Kalkzement- oder Zementmörtel hergestellt, der anschließend unter Dampfdruck aushärtet. Im Gegensatz zu herkömmlichem Beton enthält Porenbeton aber keine Gesteinskörnung, hier wird lediglich fein zermahlener Sand verwendet.

Eine wichtige Eigenschaft von Porenbeton – und zugleich ein großer Vorteil – ist seine vergleichsweise geringe Rohdichte, die dafür sorgt, dass Porenbetonsteine ein sehr leichtes Baumaterial sind. Sie lassen sich auch ohne „schweres Gerät“ ohne Weiteres verarbeiten. Durch die Gaseinschlüsse und das Material selbst besitzt Porenbeton zudem eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit, die deutlich unter der von Beton, Ziegeln und Kalksandstein liegt, und stellt damit die ideale Basis für eine hocheffektive Wärmedämmung des Gebäudes dar.

Da der Porenbeton erst durch die Dampfhärtung vollständig verfestigt wird, kann er zuvor sehr exakt in Bauteile zerschnitten werden. Aus diesem Grund ist es völlig unproblematisch, Porenbeton-Plansteine in verschiedenen Größen herzustellen. Diese lassen sich im Dünnbettverfahren vermörteln, sodass sich Fugendichten von 1 bis 3 mm ergeben. Das spart Materialkosten, außerdem ist das Risiko von Wärmebrücken durch die schmalen Fugen deutlich geringer als bei anderem Fugenmauerwerk.

Ein weiterer Vorteil des Materials sind seine hohe Tragfähigkeit und Druckfestigkeit. In der Regel sind Gasbetonsteine in den folgenden Steindruckfestigkeitsklassen erhältlich:

  • Festigkeitsklasse 2
  • Festigkeitsklasse 4
  • Festigkeitsklasse 6
  • Festigkeitsklasse 8

Die Bezeichnung von Porenbetonsteinen setzt sich wie im folgenden Beispiel zusammen:

DIN V 4165 – PP 2 – 0,40 – 624 × 300 × 249

DIN V 4165: Porenbeton-DIN
PP 2: Porenbeton - Planstein - Festigkeitsklasse 2
0,40 steht für die Rohdichteklasse
624x300x249: Länge x Breite x Höhe

Somit lassen sich mit Porenbetonsteinen auch tragende Mauerwerkskonstruktionen erstellen. Zudem ist es dank der vielen Größen, in denen die Steine erhältlich sind, möglich, verschiedene, auch komplex geformte Mauerwerke zu errichten.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von Porenbeton ist der relativ geringe Energieeinsatz während der Herstellung. Da ökologische Gesichtspunkte in der Bauwirtschaft eine immer größere Rolle spielen, zählt Porenbeton als ein Baustoff mit sehr guten Wärmedämmeigenschaften und einer ausgezeichneten Ökobilanz nicht ohne Grund zu den Topsellern.

Porenbetonsteine mit Bewehrung

Genau wie Beton können auch Porenbetonsteine mit einer Bewehrung ausgestattet werden. Dazu werden meist Bewehrungskäfige in die Bauteile eingebettet, bevor diese dann per Dampfdruck gehärtet werden. Durch die Bewehrung können die Porenbetonsteine deutlich höheren Zugbelastungen standhalten.

In der Regel kommt eine Bewehrung allerdings nur bei größeren Bauteilen zum Einsatz, da sie bei regulären Porenbetonsteinen, wie sie für Mauerwerke verwendet werden, keinen nennenswerten Vorteil böten. Bei großen Fertigbauteilen wie etwa Wandtafeln und Wandplatten lässt sich die Belastungsfähigkeit durch eine Stahlarmierung merklich steigern – sogar so weit, dass sich die Bauteile auch als Dachplatten für flache und geneigte Dächer eignen.

Weitere Einsatzbereiche von Porenbetonsteinen

Porenbeton ist als Baustoff aufgrund seiner Eigenschaften vor allem bei der Errichtung von Wohnhäusern sehr beliebt. Allerdings kommt er auch häufig in Industrie- und Wirtschaftsgebäuden zum Einsatz, wobei hier insbesondere seine Widerstandsfähigkeit gegenüber Bränden von Interesse ist. Brandschutzwände aus Porenbeton können schon bei einer vergleichsweise geringen Stärke von 17,5 cm über mehrere Stunden Brände überstehen, bei denen Temperaturen von 1200 °C auftreten – und nicht nur das. Trotz der intensiven Hitze erreicht die dem Feuer abgewandte Seite der Wand gerade einmal eine Temperatur von 50 °C. Angesichts all dieser positiven Eigenschaften ist es also kaum verwunderlich, dass Porenbeton zur Nummer eins unter den Baustoffen aufgestiegen ist.

Planen Sie ein größeres oder kleineres Bauprojekt, bei dem Stabilität, Wärmedämmung und Kosten entscheidende Faktoren sind, treffen Sie in Sachen Baustoffe mit Porenbetonsteinen also eine sehr gute Wahl. Im Onlineshop von Kemmler erwarten Sie Porenbeton Plansteine, Porenbeton-Stürze und Porenbeton-Planbauplatten in verschiedenen Größen und Formen von führenden Herstellern wie Greisel oder Ytong. Des Weiteren führen wir Mörtel, Werkzeuge und auch alles andere, was für einen erfolgreichen Abschluss Ihres Bauprojekts erforderlich ist. Lassen Sie sich von der immensen Auswahl an Produkten in unserem Online-Shop, der hochwertigen Qualität und den günstigen Preisen überzeugen und bestellen Sie jetzt!