Dachsteine

Die große Konkurrenz zum Dachziegel

Neben dem Klassiker in Sachen Dachbau, dem Dachziegel, haben sich die Dachsteine mehr und mehr als zweite Möglichkeit etabliert. Äußerlich unterscheiden sich Dachziegel und Dachsteine nicht allzu sehr, letztere bieten allerdings einige Vorteile. Diese machen sie nicht nur zu einer theoretischen, sondern auch zu einer häufig gewählten Alternative zu Dachziegeln.

spinner
spinner
spinner
0
0
0
0
0
0
Weitere Produkte anzeigen

Mit Dachsteinen noch mehr Abwechslung auf dem Dach

Ein wichtiger Punkt, der zur großen Beliebtheit von Dachsteinen beigetragen hat, ist sicherlich die Vielfalt in Sachen Farbe, die dank des einfachen Herstellungsprozesses möglich ist. Dachsteine werden, anders als Dachziegel, nicht gebrannt, sodass lediglich die passenden Farbpigmente beigemischt werden müssen, um einen bestimmten Farbton zu erhalten. Entsprechend bieten die Hersteller hier eine große Auswahl, von Kupfer über Rot und Braun bis hin zu Grau und Schwarz. So findet sich genau der Dachstein, der optisch zu den Vorstellungen des Bauherrn passt – ganz gleich, ob Sie selbst der Bauherr sind oder den Dachbau in dessen Auftrag erledigen.

Ein weiterer Vorteil der Herstellungsmethode ist, dass die Dachsteine sehr widerstandsfähig sind und sich durch Witterungseinflüsse und Sonneneinstrahlung farblich kaum verändern. Sollte also einmal der Austausch eines Dachsteins oder die Erneuerung eines kleineren Dachbereichs erforderlich sein, lassen sich die Steine problemlos ersetzen, ohne dass die ausgebesserten Stellen optisch hervorstechen.

Dachsteine – Vielfalt auch bei Form und Größe

Nicht nur farblich haben Dachsteine viel Abwechslung zu bieten, auch bei der Form stehen Ihnen zahlreiche Varianten offen. Neben Klassikern wie der Harzer Pfanne in verschiedenen Ausführungen oder der S-Pfanne gibt es beispielsweise auch glatte Dachsteine. So können Sie sich, je nach Aufbau des Dachs, für eine passende Form entscheiden. Bei großen Dachflächen bieten sich zum Beispiel Steine mit deutlicherem Profil an, um das Dach optisch aufzulockern. Bei vielen Graten und Firsten bringen hingegen glatte Dachsteine etwas Ruhe in das Erscheinungsbild. Zudem gibt es äußerst große Dachsteine, mit denen sich sowohl bei der Unterkonstruktion als auch bei den Steinen selbst Material und damit Kosten einsparen lassen.

Mehr Sicherheit bei extremen Wetterlagen

Dachsteine bieten aber nicht nur optische Vorteile, die sie zu einer echten Alternative zu Dachziegeln machen. Da bei der Herstellung statt Ton Zement und Quarzsand zum Einsatz kommen, sind Dachsteine deutlich schwerer als Ziegel. Zwar macht das eine etwas robustere Unterkonstruktion beim Dach erforderlich, dafür ist das Dach aber auch äußerst widerstandsfähig gegenüber Schäden durch Wind. Die schweren Steine können selbst bei einem heftigen Sturm kaum mitgerissen werden und sind zudem ausgesprochen bruchsicher, sodass ihnen Hagelschlag und ähnliche Wetterphänomene kaum etwas anhaben können. Wenn Sie also in einer Region wohnen beziehungsweise bauen, in der es häufiger zu solchen Wetterkapriolen kommt, sind Dachsteine eine gute Wahl.

Dachsteine – auch aus ökologischer Sicht sinnvoll

Aspekte wie Wiederverwertbarkeit, ökologisch nachhaltige Produktion und gesundheitliche Unbedenklichkeit im Einsatz spielen auch im Bauwesen eine immer größere Rolle. Zum einen macht der Gesetzgeber durch entsprechende Auflagen eine umweltfreundliche Herstellung erforderlich, zum anderen legen auch Verbraucher immer mehr Wert auf ökologisch sinnvolle Produkte – und das auch und gerade beim Hausbau. Dachsteine können hier gleich in mehrfacher Hinsicht punkten. Da die Steine nicht gebrannt werden müssen, entsteht bei der Herstellung von Dachsteinen im Vergleich zu Dachziegeln nur etwa halb so viel CO2. Darüber hinaus lassen sich die Steine dank der eingesetzten Materialien auch ohne Probleme wiederverwerten.

Ein Punkt, der nicht direkt etwas mit ökologischer Nachhaltigkeit zu tun hat, sondern mehr mit Wohnkomfort und Lebensqualität, ist der Lärmschutz. Hier haben Dachsteine gegenüber Dachziegeln ebenfalls die Nase vorne: Die Steine schirmen Lärm fast doppelt so gut ab.

Kemmler hat die große Auswahl – nicht nur bei Dachsteinen

Bei Kemmler erhalten Sie natürlich nicht nur Dachsteine in verschiedenen Varianten, sondern auch alles, was Sie sonst noch für den Dachbau benötigen. Ob Dichtschraube, Schneefanggitter, Dachrinnen oder Dachfenster, bei uns erwartet Sie stets eine große Auswahl an hochwertigen Produkten. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie bei Kemmler alles rund ums Dach!