Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
0
0
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

1180 mm, weiß, für XXX/11, Längenteil ZIN 300, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Roto Kunststoff Innenfutter/Standard - Breitenteil - weiß Innenfutter Breitenteil (BRE) Fensterbreite 7/.. - (740 mm)

Roto Kunststoff Innenfutter/Standard - Breitenteil - weiß

loader
inkl. MwSt.

Fenstergröße 7/xxx (für Breite 7/74) - Laibungstiefe 400 mm

Sofort lieferbar
In 10 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

1400 mm, weiß, für XXX/14, Längenteil ZIN 300, Kunststoff

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

1140 mm, weiß, für 11/XXX, Breitenteil ZIN 300, Kunststoff

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Roto Kunststoff Innenfutter/Sanierung - Breitenteil - weiß Innenfutter Breitenteil (BRE) Fensterbreite 10/.. - (1050 mm)

Roto Kunststoff Innenfutter/Sanierung - Breitenteil - weiß

loader
inkl. MwSt.

Fenstergröße 10/xxx SR (für Breite 10/105) Laibungstiefe 400 mm

Sofort lieferbar
In 4 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

740 mm, weiß, für 7/XXX, Breitenteil ZIN 300, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

540 mm, weiß, für 5/XXX, Breitenteil ZIN 300, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

980 mm, weiß, für XXX/9, Längenteil ZIN 300, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

650 mm, weiß, für 6/XXX, Breitenteil ZIN 300, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

940 mm, weiß, für 9/XXX, Breitenteil ZIN 300, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Roto ZIN 400 Innenfutter Standard NEU

Roto ZIN 400 Innenfutter Standard NEU

loader
inkl. MwSt.

weiß, XXX/Längenteil 16 - 1600 mm Kunst.

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Roto Innenfutter für Roto Designo

Roto Innenfutter für Roto Designo

loader
inkl. MwSt.

1180 mm, für XXX/11, Längenteil, weiß, Kunststoff

In 0 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen

Für einen sauberen Übergang zwischen Fenster und Dach

Im Dachbau sind zwei Faktoren besonders wichtig: Wärmedämmung und Wasserundurchlässigkeit. Wäre das Dach wasserdurchlässig – und sei es nur an wenigen Stellen – würde es seine Funktion nicht mehr erfüllen. Eine schlechte Wärmedämmung beim Dach bedeutet dagegen Energieverlust und damit höhere Heizkosten. Es gibt hier verschiedene Lösungen – was aber, wenn Sie ein Dachfenster einbauen wollen? Wie können Sie sicherstellen, dass zwischen Dach und Fenster keine Feuchtigkeit eindringen kann oder Wärmebrücken entstehen? Eindeckrahmen stellen hier die ideale Lösung dar, denn sie schaffen einen nahtlosen Übergang zwischen dem Dach und dem Fenster. Mit einem passenden Innenfutter können Sie die Wärmedämmwirkung noch verstärken – und schaffen im Innenraum zugleich einen sauberen Übergang zwischen Fenster und Wand.

Welche Arten von Eindeckrahmen gibt es?

Zunächst einmal unterscheiden sich die Rahmen natürlich in der Größe, denn schließlich wird für jede Standardgröße bei den Fenstern auch ein entsprechender Eindeckrahmen benötigt. Zusätzlich lassen sich die Rahmen aber auch nach der Bauform unterteilen, und zwar in drei Kategorien:

  • Einzel-Eindeckrahmen
  • Kombi-Eindeckrahmen
  • Aufkeilrahmen

Einzel-Eindeckrahmen eignen sich für den Einbau eines Fensters und sind praktisch der Standard in Sachen Eindeckrahmen. Kombi-Eindeckrahmen lassen sich seitlich oder übereinander kombinieren, sodass größere Fronten aus mehreren Fenstern möglich werden. In der Regel werden sie nur bei sehr großflächigen Dächern verbaut, um Dachgeschossräume mit Licht zu durchfluten. Sie eignen sich aber auch für andere Zwecke – beispielsweise könnten zwei übereinander montierte Kombi-Eindeckrahmen als Tageslichtquelle für einen Treppenaufgang dienen.

Aufkeilrahmen sind sowohl als Einzel- als auch als Kombirahmen erhältlich und zeichnen sich durch einen erhöhten Aufbau am oberen Rand aus. So lassen sich Fenster in einem steileren Winkel einbauen und bieten ein größeres Sichtfeld auf die Umgebung. Aufkeilrahmen eignen sich daher insbesondere für Dächer mit flacherem Winkel. In der Regel lässt sich das Dachfenster mit einem Aufkeilrahmen rund 10 Grad steiler installieren. Bei Kombi-Aufkeilrahmen ist zu beachten, dass sich diese nur seitlich miteinander verbinden lassen – eine Montage übereinander würde zumindest beim oberen Rahmen dessen besondere Wirkung zunichtemachen.

Eindeckrahmen unterscheiden sich außerdem bei der Einbauhöhe des Fensters. Neben Rahmen für eine „normale“ Montage gibt es auch solche für einen vertieften Einbau, bei dem das Fenster einige Zentimeter weiter im Dach sitzt. Dadurch ergibt sich ein harmonischeres Gesamtbild, da das Fenster nicht mehr aus dem Dach herausragt. Außerdem verbessern sich die Wärmedämmeigenschaften der gesamten Konstruktion. Ein vertiefter Einbau ist daher grundsätzlich empfehlenswert, allerdings sind diese Rahmen meist auch etwas teurer und zudem nicht für alle Ziegeltypen erhältlich.

In Sachen Material hat sich bei Eindeckrahmen Aluminium durchgesetzt, da es leicht und formstabil ist. Neben Eindeckrahmen in Schwarz werden hier auch Rahmen in anderen Farben angeboten, die sich technisch allerdings nicht unterscheiden – die Wahl hier ist also eine Geschmacksfrage. Für Dächer mit Kupfer- oder Zinkdeckung existieren zudem Eindeckrahmen aus diesen Materialien, sodass sie sich auch optisch nahtlos ins Dach einfügen.

Zubehör für Eindeckrahmen

Um einen wirklich dichten und gut gedämmten Übergang zwischen Fenster und Dach zu erreichen, reicht ein Eindeckrahmen in der Regel nicht aus – hierfür ist passendes Zubehör nötig. Mit einem Dämmrahmen, beispielsweise aus aufgeschäumtem Polyethylen, sorgen Sie für eine ideale Dämmung zwischen Fenster und Dach – unabhängig von dessen Konstruktionsart. Eine Anschlussschürze verhindert, dass im Bereich zwischen Rahmen und Dach Wasser eindringen kann. Da dieser Bereich sehr anfällig für Feuchtigkeit ist, lohnt sich hier eine zusätzliche Abdichtung besonders. Mit einer weiteren Regenrinne können Sie zudem Feuchtigkeit, die sich oberhalb des Fensters bildet, seitlich ableiten.

Innenfutter für Eindeckrahmen

Mit einem Eindeckrahmen und dem entsprechenden Zubehör haben Sie alles Nötige, um auf der Außenseite einen sauberen und gut abgedichteten Übergang zwischen Dach und Fenster zu schaffen. Für den Innenbereich gibt es Innenfutter. Diese sind in verschiedenen Stärken für unterschiedliche Dachdicken erhältlich und sorgen so für einen optisch ansprechenden Übergang zwischen Dachinnenseite und Fenster. Innenfutter dienen aber nicht nur rein kosmetischen Zwecken, sie verbessern auch den Lichteinfall durch das Fenster und verhindern dank einer integrierten Dampfsperre, dass Feuchtigkeit aus den Innenräumen im Dach kondensieren kann. Da Innenfutter in der Regel aus wasserundurchlässigem Material gefertigt sind, eignen sie sich auch für Feuchträume. Zusatzelemente wie beispielsweise Fensterbänke werten das Innenfutter auch funktional auf.

In unserem Onlineshop haben wir eine breite Auswahl an Eindeckrahmen, Innenfuttern und Zubehörteilen für Sie zusammengestellt. Schauen Sie sich doch einmal in unserem Sortiment um – bestimmt ist auch für Ihr Bauprojekt der passende Rahmen oder das richtige Innenfutter dabei.