Abdeckmaterial und Kreppband

Abdeckmaterial und Kreppband für den Schutz empfindlicher Oberflächen

Bei Ausbauarbeiten gibt es meist einige Bereiche, die bereits fertiggestellt sind, während die Maßnahmen an anderer Stelle nach wie vor in Gang sind. Da durch die Arbeiten viel Staub und Schmutz entstehen kann, ist es wichtig, die fertigen Oberflächen zuverlässig zu schützen. Dabei bewahren Sie die entsprechenden Bereiche nicht nur vor leichten Verunreinigungen, sondern auch vor Farbspritzern, die eventuell nicht mehr zu entfernen sind. Um stets für einen guten Schutz zu sorgen, können Sie bei Kemmler Abdeckmaterial und Kreppband in vielen verschiedenen Ausführungen bestellen.

Abdeckmaterial & Kreppband
spinner
spinner
0
0
0
0
0
0
Weitere Produkte anzeigen

Abdeckfolien: unverzichtbar für Ausbauarbeiten

Um großflächige Bereiche abzudecken, kommt häufig eine Abdeckfolie zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine dünne Plane, die normalerweise aus Polyethylen besteht. Dieses Material ist wasserdicht und weitestgehend reißfest. Sie können damit den Boden, Wände, Möbelstücke und andere Gegenstände abdecken. Die preiswerteren Ausführungen sind lediglich für den Innenbereich geeignet. Um Gegenstände im Freien abzudecken, sollten diese Folien höchstens kurzfristig zum Einsatz kommen. Allerdings gibt es einige höherwertige Modelle, die über verschiedene chemische Zusätze verfügen. Diese sorgen dafür, dass die Folie UV- und witterungsbeständig wird und auch im Außenbereich problemlos verwendet werden kann.

Als Alternative zur gewöhnlichen Abdeckfolie ist es auch möglich, eine Gewebeplane zu nutzen. Diese besteht aus einem stabilen Geflecht aus Kunststoffbändern. In der Regel ist sie mindestens auf einer Seite mit einer dünnen Folie beschichtet, die dafür sorgt, dass das Material wasserdicht wird. Diese Produkte zeichnen sich insbesondere durch eine deutlich höhere Reißfestigkeit aus. Daher können sie auch dann zum Einsatz kommen, wenn die Belastungen hoch sind.

Das Abdeckvlies – ideal für Malerarbeiten und viele weitere Aufgaben

Eine weitere Möglichkeit, um größere Flächen abzudecken, stellt das Abdeckvlies dar. Dieses besteht aus einer dünnen Schicht aus fest miteinander verbundenen Textilfasern. In der Regel ist das Vlies auf der Unterseite mit einer Folie beschichtet. Diese sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit durch die Abdeckung dringen kann. Bei einigen Modellen ist das Vlies selbstklebend. Auf diese Weise ist es leichter, für einen festen Halt zu sorgen. Es gibt Abdeckvliese in vielen verschiedenen Stärken.

Das Abdeckvlies ist zwar in der Regel etwas teurer als eine gewöhnliche Abdeckfolie, doch bietet es im Vergleich zu dieser einige Vorteile. Beispielsweise ist das Material saugfähig. Das wirkt sich insbesondere bei Malerarbeiten positiv aus. Sollte einmal eine größere Menge Farbe auf den Boden kommen, führt das bei der Verwendung einer einfachen Kunststofffolie oftmals zu Problemen. Die Flüssigkeit kann sich weit ausbreiten und an den Rändern der Abdeckung zum Bodenbelag vordringen und diesen dauerhaft verunreinigen. Außerdem wird der Untergrund sehr rutschig, was zu Unfällen führen kann. Ein Vlies saugt Farbe hingegen sofort auf und verhindert dadurch die beschriebenen Probleme.

Kreppband und weitere Klebebänder für einen festen Halt

Um für einen zuverlässigen Schutz vor Verunreinigungen zu sorgen, ist neben den eigentlichen Abdeckmaterialien auch ein Klebeband notwendig. Damit lassen sich die Folien fest mit dem Untergrund verbinden. Dadurch verhindern Sie, dass sie verrutschen. Bei kleinen Flächen, beispielsweise an Tür- oder Fensterrahmen, dient das Klebeband sogar als alleiniges Abdeckmaterial.

Sehr häufig kommt für diese Aufgabe Kreppband zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Papierband, das auf einer Seite mit einer Klebefläche versehen ist. Diese Produkte bieten als Abdeckmaterial viele Vorteile: Das Kreppband lässt sich beispielsweise leicht von Hand abreißen, sodass es schnell und einfach anzubringen ist. Außerdem ist das Material dehnbar. Daher eignet es sich auch hervorragend für Kurven. Schließlich ist die Haftkraft des Klebebands genau auf den entsprechenden Verwendungszweck abgestimmt. Es haftet auf ebenen Untergründen sehr gut und sorgt daher für einen hervorragenden Schutz. Zudem ist es leicht wieder zu entfernen. Das erleichtert die Aufräumarbeiten und verhindert Beschädigungen an den Oberflächen der abgedeckten Objekte.

Manchmal ist es notwendig, raue Untergründe wie Putz oder Stein abzukleben. In diesen Fällen ist ein gewöhnliches Kreppband nicht geeignet, da dessen Haftkraft nicht ausreicht. In diesen Fällen ist es sinnvoll, ein Steinband mit besonders hoher Klebkraft zu verwenden.

Abdeckmaterial und Kreppband günstig bei Kemmler kaufen

Wenn Sie Ausbauarbeiten durchführen, ist es wichtig, die bereits fertiggestellten Bereiche gut zu schützen. Hierfür finden Sie bei Kemmler großflächige Abdeckmaterialien in vielfältigen Ausführungen – von einer einfachen Kunststofffolie bis hin zu hochwertigen Malervliesen. Für einen guten Halt sorgen dabei Krepp- und andere Klebebänder. Damit können Sie auch kleinere Bereiche hervorragend abkleben. Bestellen Sie bei Kemmler Abdeckmaterial und Kreppbänder und verhindern Sie damit, dass Ihre Arbeiten zu Schäden an Böden, Wänden oder Möbelstücken führen!