Weitere Kategorien

spinner

Filter

Baustellenradio: gute Unterhaltung bei der Arbeit

Beim harten Arbeitsalltag auf der Baustelle ist es sicherlich eine gute Idee, auch hin und wieder für etwas Unterhaltung zu sorgen. Dazu eignet sich ein Baustellenradio hervorragend. Auf diese Weise können die Arbeiter Musik hören oder sich bei den Nachrichtensendungen über das aktuelle Zeitgeschehen informieren. Dennoch konzentrieren sie sich dabei voll auf ihre Aufgaben, sodass das Radio die Arbeitsleistungen nicht beeinträchtigt. Bei Kemmler stehen Ihnen Baustellenradios zur Auswahl, die speziell für die schwierigen Bedingungen auf dem Bau entwickelt wurden.

Robuste Radios für die Baustelle

Ein gewöhnliches Radio hält den hohen Belastungen auf der Baustelle normalerweise nicht lange stand. Hier kann es immer wieder vorkommen, dass ein Holzbalken, ein Ziegelstein oder andere Gegenstände zu Boden fallen. Geschieht dies genau in dem Bereich, in dem das Radiogerät steht, kann es leicht zu Bruch gehen. Außerdem kommt es gelegentlich vor, dass das Gerät selbst zu Boden fällt – beispielsweise wenn ein Arbeiter beim Transport schwerer Werkzeuge oder Baumaterialien aus Versehen dagegen stößt. Aus diesem Grund haben einige Unternehmen – beispielsweise die bekannten Werkzeug-Hersteller Bosch und Makita – spezielle Baustellenradios entwickelt. Diese zeichnen sich stets durch ein äußerst robustes Gehäuse aus, das Stöße und Schläge problemlos übersteht. Außerdem sind bei vielen Modellen weitere Schutzvorrichtungen angebracht. Dabei kann es sich um einen stabilen Rahmen handeln, der Ecken und Kanten bedeckt, oder um ein separates Gestell, in dem das Gerät aufgehängt ist. Durch diese zusätzliche Ausstattung weisen die Produkte trotz der hohen Belastungen auf der Baustelle eine hohe Lebensdauer auf. Baustellenradios sind aber nicht nur sehr robust, sie bieten auch einen vollen und satten Sound. Auf diese Weise kommt die Musik selbst dann zur Geltung, wenn die Arbeitsmaschinen auf dem Bau viel Lärm verursachen.

Einfache Bedienung und Energieversorgung mit Akku

Beim Einsatz auf der Baustelle ist nicht nur eine hohe Stabilität wichtig, sondern auch eine einfache Handhabung und Bedienung. Aus diesem Grund ist bei den meisten Baustellenradios ein großer Griff angebracht, weshalb Sie sie ganz einfach mit einer Hand tragen können. So bleibt die andere Hand frei, um Werkzeuge mitzunehmen. Die Knöpfe und Schalter sind zudem relativ groß, sodass sie sogar mit Handschuhen bedient werden können. Die Stromversorgung stellt auf der Baustelle ebenfalls manchmal ein Problem dar. Damit Sie für das Radiogerät nicht zusätzliche Verlängerungskabel verlegen müssen, eignen sich die meisten Produkte auch für den Akku-Betrieb. Selbstverständlich ist jedoch auch die Stromversorgung über einen Netzanschluss möglich.

Schutz vor Wasser, Staub und Schmutz

Auf der Baustelle sind Radiogeräte häufig auch Feuchtigkeit ausgesetzt. Beispielsweise ist für viele Tätigkeiten Wasser erforderlich, das bei einer kleinen Unachtsamkeit ebenfalls bis zu den Geräten spritzen kann. Aus diesem Grund sind Baustellenradios mindestens spritzwassergeschützt. Einige Modelle sind sogar vollkommen wasserdicht. Darüber hinaus entstehen bei Bauarbeiten viel Schmutz und Staub. Doch auch diese können Baustellenradios nichts anhaben. Ein ausgesprochen dichtes Gehäuse verhindert, das Verunreinigungen eindringen. Die genannten Schutzvorkehrungen sind nicht nur auf der Baustelle sinnvoll. Auch für den Outdoor-Einsatz – beispielsweise beim Camping oder bei Gartenfesten – bieten sie große Vorteile. Daher finden diese Geräte auch in diesen Bereichen häufig Verwendung.

Baustellenradios mit unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten für Ihre Musik

Eines der wichtigsten Auswahlkriterien beim Kauf eines Baustellenradios besteht in den Anschluss- und Empfangsmöglichkeiten, die es bietet. Der Standard besteht hierbei darin, dass die Produkte UKW – also das gewöhnliche Radioprogramm – empfangen. Darüber hinaus bieten jedoch fast alle Modelle weitere Extras, die sich jedoch von Gerät zu Gerät unterscheiden können. Sehr vorteilhaft ist es, wenn das Bauastellenradio auch die digitalen Standards DAB oder DAB+ empfangen kann. Das erhöht nicht nur die Soundqualität, sondern auch die Auswahl an Sendern und Programmen. Viele Geräte bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihr ganz eigenes Musikprogramm zusammenzustellen. Zu diesem Zweck unterstützen sie das Abspielen von MP3-Dateien. Hierzu muss einfach nur ein mit den Dateien bestückter USB-Stick an das Gerät angeschlossen werden. Andere Ausführungen verfügen über eine Bluetooth-Schnittschnelle und erlauben es dadurch, die Musik kabellos von einem Smartphone zu empfangen.

Baustellenradios günstig bei Kemmler bestellen

Wenn Sie bei der Arbeit auf der Baustelle Wert auf Unterhaltung legen, dann können Sie dafür bei Kemmler ein Baustellenradio bestellen. Diese Produkte sind speziell auf die hohen Belastungen im Baubereich ausgelegt. Da sie in der Regel wasserdicht oder spritzwassergeschützt sind, eignen sie sich auch für viele weitere Unternehmungen im Freien. Kaufen Sie bei Kemmler ein hochwertiges Baustellenradio und genießen Sie damit während der Arbeit Ihre Lieblingsmusik