PVC KG Rohr
product
product
Beispielbild. Farben können von der Darstellung auf dem Bildschirm abweichen.

PVC KG Rohr

DN110, Länge=1000 mm

Sofort lieferbar

Artikelnummer: 1030100002

Hersteller: GEBR OSTENDORF KUNSTSTOFFE GMBH

Wählen Sie eine Variante aus:

Weitere Auswahl:

Auf Lager> Jetzt Lagerbestand in den Niederlassungen prüfen
loader
Wir verkaufen unsere Produkte nur in ganzen Einheiten (). Daher kann es bei Ihrer Eingabe zu Aufrundungen kommen.
entspricht

Mit Ostendorf Kunststoffe KGEM - Rohr-Passlängen SN 4 erhalten Sie bei kemmler.de, dem Spezialisten für alle Baustoffe & Fliesen ein echtes Markenprodukt. Über 500 Baustoffexperten von kemmler.de prüfen und testen alle Produkte und empfehlen Ostendorf Kunststoffe KGEM - Rohr-Passlängen SN 4 für den professionellen Einsatz.

Breite in mm: 110
Durchmesser in mm: DN110
Format: 11 x 100 cm
Gewicht pro Verkaufseinheit: 1,6 kg
Länge in mm: 1000
Hersteller-Art.-Nr.: 220010
EAN: 2100000060276
Dieses Produkt ist leider nicht mehr verfügbar. Wir helfen Ihnen gerne mit einer Alternative unter 07071 / 151 - 151 oder unserem > Kontaktformular weiter.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie den folgenden Link um direkt zum Kontaktformular weitergeleitet zu werden. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Fragen zum Produkt

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Das sagen unsere Experten:

Kanalgrundrohre wie das PVC KG Rohr dienen dazu, unter der Erde Abwasser vom Gebäude weg zur Kanalisation zu leiten. Dieses KG-System zeichnet sich durch seine klassische Coextrusions-Technologie aus: Die Wand des Mehrschichtrohrs ist so aufgebaut, dass ihre Struktur der eines Tierknochens gleicht, erklärt Robin Hägele von Kemmler: "Die Rohre sind dadurch einerseits sehr fest und elastisch, wiegen andererseits aber nicht viel. Man kann sie schnell und einfach verlegen und sich auf das Material jahrelang verlassen." Denn es ist unempfindlich gegenüber Abwasser mit den üblichen PH-Werten, abriebfest und komplett dicht in der Verbindung. "Bis zu 100 Jahre lang", sagt Ilitsch.