IVT Dichtungsschnur
Beispielbild. Farben können von der Darstellung auf dem Bildschirm abweichen.

IVT Dichtungsschnur

8 mm x 17,5 m/Rolle, Butylkautschuk, grau

Sofort lieferbar

Artikelnummer: 4070100027

Hersteller: IVT GMBH & CO.KG

Wählen Sie eine Variante aus:

IVT Dichtungsschnur

Mit diesem Artikel aus der Sparte Befestigungstechnik entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt aus dem Hause IVT GMBH & CO.KG. Es ist aus Butylkautschuk gefertigt und eignet sich für den Einsatz Außenbereich. Dort wird es zum Beispiel im Dachbau und an Fassaden verwendet. Die Oberfläche ist witterungsbeständig sowie wasserdicht. Die Farbe des Artikels ist Grau.

Weitere Produkteigenschaften: zum Verkleben und Abdichten von Wellplatten, Wandanschlussprofilen

loader
Wir verkaufen unsere Produkte nur in ganzen Einheiten (). Daher kann es bei Ihrer Eingabe zu Aufrundungen kommen.
entspricht
Auf Lager
pinLagerbestand in den Niederlassungen prüfen
NIEDERLASSUNGEN
closing-x
/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/truck-icon.svg

Pünktliche Lieferung durch eigene LKW und Partner

/images/icons/clock-icon.svg

Lieferung & Abholung zum Wunschtermin

Abmessungen in mm: 17500x8
Breite in mm: 8
Farbbezeichnung lt. Hersteller: Grau
Farbe: grau
Format: 1 x 1750 cm
Gewicht pro Verkaufseinheit: 1,8 kg
Länge in mm: 17500
Material: Butylkautschuk
Hersteller-Art.-Nr.: 5008175
EAN: 4033492006560

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie den folgenden Link um direkt zum Kontaktformular weitergeleitet zu werden. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Fragen zum Produkt

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Das sagen unsere Experten:

Bei einer geringen Dachneigung kann es schnell passieren, dass Wasser durch Windeinfluss ins Bauwerk gelangen kann. "Mit der IVT Dichtschnur aus Butylkautschuk können Sie Ihre Eternitwellplatten auf dem Dach optimal abdichten", sagt Kemmler Experte Jan Kaupp aus Horb. Die Dichtschnur kann einfach von der Rolle abgerollt werden, klebt ganz von alleine und verbindet sich sofort mit Ober- und Untermaterial.