Kemmler: Ihr Spezialist für alle Baustoffe

Terrassendielen & Zubehör

Dekorative Terrassendielen und Zubehör für den Sitzplatz im Grünen

Mit Terrassendielen wird der Platz im Freien zum Wohlfühlerlebnis. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie der Fußboden auf der Terrasse gestaltet werden kann. Dabei spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle, dass sicher einige Terrassenbesitzer diesen Platz auch barfuß betreten möchten. Stein und Beton fühlen sich immer hart unter den Füßen an. Vor allem aber heizen sich derartige Materialien im Sommer bei intensiver Sonneneinstrahlung stark auf. Dann wird der Gang auf bloßen Sohlen zur Tortur. Terrassendielen aus Holz oder WPC bieten hier einen eindeutigen Vorteil, denn sie erwärmen sich durch die Sonneneinstrahlung weniger als Stein oder Beton. Auch bei anderen Witterungsbedingungen fühlen sie sich angenehm an und strahlen zudem Natürlichkeit aus – und wo sonst ist dies empfehlenswerter, als bei einem Sitzplatz im Grünen?

Weiterlesen

Sortieren nach
3060120Produkte pro Seite anzeigen
  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Anfangsclips massiv

    10 Stück / Beutel

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Massiv Unterkonstruktion

    4000x60x17 mm, flache Ausführung

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Massiv Unterkonstruktion

    4000x35x80 mm, hohe Ausführung

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Montageclips

    50 Stück / Beutel

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Plattenanker für Unterkonstruktionen

    138 mm breit, 300 mm lang, 10 Stück / Karton

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Terrassenholz Reinigungsset

    inklusive Gebrauchsanweisung

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Universalverbinder

    inklusive 4 Schrauben, 10 Paar / Beutel

  • Kein Bild verfügbar

    Terrafina Winkelprofil

    4000x30x64 mm, grau-braun

  • WPC Megawood Nutleiste

    WPC Megawood Nutleiste

    schwarz

  • WPC Terrassenholz "terrafina" massiv

    WPC Terrassenholz "terrafina" massiv

    grau-braun, Schiffsdeck

  • Kein Bild verfügbar

    WPC Terrassenholz "terrafina" massiv

    grau-braun, Schiffsdeck

Kein Bild verfügbar

Terrafina Anfangsclips massiv

10 Stück / Beutel

EAN 2100001022808

Kein Bild verfügbar

Terrafina Massiv Unterkonstruktion

4000x60x17 mm, flache Ausführung

EAN 2100001021375

Varianten anzeigen (2)
Kein Bild verfügbar

Terrafina Massiv Unterkonstruktion

4000x35x80 mm, hohe Ausführung

EAN 2100001021368

Varianten anzeigen (2)
Kein Bild verfügbar

Terrafina Montageclips

50 Stück / Beutel

EAN 2100001022792

Kein Bild verfügbar

Terrafina Plattenanker für Unterkonstruktionen

138 mm breit, 300 mm lang, 10 Stück / Karton

EAN 2100001022839

Kein Bild verfügbar

Terrafina Terrassenholz Reinigungsset

inklusive Gebrauchsanweisung

EAN 2100001022853

Kein Bild verfügbar

Terrafina Universalverbinder

inklusive 4 Schrauben, 10 Paar / Beutel

EAN 2100001022822

Kein Bild verfügbar

Terrafina Winkelprofil

4000x30x64 mm, grau-braun

EAN 2100001022846

WPC Megawood Nutleiste

WPC Megawood Nutleiste

schwarz

EAN 4048533040878

Varianten anzeigen (1)
WPC Terrassenholz "terrafina" massiv

WPC Terrassenholz "terrafina" massiv

grau-braun, Schiffsdeck

EAN 2100001021351

Varianten anzeigen (1)
Kein Bild verfügbar

WPC Terrassenholz "terrafina" massiv

grau-braun, Schiffsdeck

EAN 2100001021344

Varianten anzeigen (5)

Terrassendielen aus Holz und WPC – idealer Werkstoff für wenig Erfahrene

Terrassendielen aus Naturholz oder WPC sind relativ leicht zu verlegen – mit den notwendigen Werkzeugen können Heimwerker ihre Terrassen, Bootsstege und andere Bereiche ohne Probleme mit solchen Dielen ausstatten. Das Arbeiten mit Holz- und WPC-Dielen ist nicht zuletzt auch deshalb so einfach, weil sich das Material sägen, schleifen und bohren – und somit exakt an die baulichen Gegebenheiten anpassen – lässt. Es lohnt sich, aus dem Zubehör die speziell für Terrassendielen konzipierten Verlege- und Hilfsmaterialien auszuwählen. Denn diese sind auf Naturholz- und WPC-Dielen abgestimmt, erleichtern die Arbeit und führen zu einem qualitativ hochwertigen Ergebnis.

Welche Arten von Terrassendielen gibt es?

Terrassendielen sind starke Planken, die in Längsrichtung mit einer gewissen Anzahl von Rillen ausgestattet sind. Deren Anzahl richtet sich nach der Breite der Dielen. In unserem Onlineshop führen wir Terrassendielen in Holzoptik und einfarbig eingefärbt. Dennoch bestehen nicht alle Terrassendielen aus Holz. Wir unterscheiden zwischen:

  • Terrassendielen aus Holz
  • Terrassendielen aus WPC

Dielen aus Naturholz bestehen aus geeignetem Schnittholz. Hierzu zählen vor allem Harthölzer wie beispielsweise Douglasie oder Lärche, aber auch exotische Edelhölzer wie Bangkirai. Wir achten streng darauf, dass diese Holzprodukte aus natürlichem und nachhaltigem Waldanbau stammen. Zu erkennen sind diese Kriterien beispielsweise am FSC-Siegel für kontrollierten Baumeinschlag.

Dielen aus WPC sind ebenfalls nachhaltig erzeugte Naturprodukte – gerade im privaten Baubereich ein immer wichtiger werdender Faktor. Sie bestehen aus einem Gemisch aus Holzfasern und einer Kunststoffmatrix (Polypropylen). Beide Komponenten werden bei der Herstellung gemischt und unter hohem Druck oder im Gießverfahren zu Planken gepresst. Das Resultat ist ein Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff, WPC (Wood Plastic Composites) genannt.

Für beide Produktgruppen finden Sie in unserem Onlineshop entsprechendes Verlegematerial, Abstandhalter, Halterungen für unsichtbare Verschraubungen, die geeigneten Edelstahlschrauben sowie Bohrer und Randversenker. Eine unsichtbare Verschraubung hebt das natürliche Aussehen der Holzdielen hervor, eine sichtbare Verschraubung ist dagegen etwas unkomplizierter umzusetzen – letztlich ist diese Entscheidung, ebenso wie die Wahl zwischen Holz und WPC, aber eine Frage des Geschmacks.

Terrassendielen und Zubehör – Verlegung leicht gemacht

Jeder Terrassenbelag benötigt einen ebenen und standsicheren Untergrund. Dieser ist wichtig, damit der Belag später durch Setzungen im Erdreich oder Frostaufbrüche nicht wellig wird. Kurz zusammengefasst besteht dieser Untergrund aus einem gestampften Kiesbett. Ist dieses vorbereitet, gestaltet sich die Verlegung von Terrassendielen aus Holz oder WPC relativ einfach und kräfteschonend. Es reicht bereits aus, auf diesem Untergrund eine Basis aus Betonplatten (Gehwegplatten) zu schaffen. Diese sollten ein Rastermaß von maximal 80 cm haben und im günstigsten Fall mittels eines Nivelliergerätes auf gleicher Höhe angelegt werden. Auf diesen Platten werden die Kanthölzer der Unterkonstruktion aufgelegt oder mit Stelzlagern genau ausgerichtet. Auf dieser Unterkonstruktion werden die Terrassendielen entweder sichtbar oder unsichtbar verschraubt. Auch dazu bieten wir Ihnen verschiedene Varianten in unserem Onlineshop an.

Dauerhafter Schutz für Terrassendielen durch Versiegelung

Holz ist ein Naturwerkstoff. Daher kann Feuchtigkeit eindringen, was gerade in Verbindung mit Frost schwerwiegende Folgen haben kann. Die Zellstruktur einheimischer Hölzer wie Fichte oder Tanne ist derart offenporig, dass Dielen aus diesen Hölzern innerhalb weniger Jahre faulen können. Hier ist also eine Versiegelung nötig, möchte man nicht regelmäßig die Dielen austauschen. Terrassendielen aus Douglasie oder Bangkirai bestehen hingegen aus Hölzern mit einer sehr feinporigen Zellstruktur. Diese Hölzer faulen in der Regel nicht, solange sie belüftet werden. Hier ist es also nicht zwingend erforderlich, das Holz zu versiegeln. Dann nehmen Douglasie, Lärche, Bangkirai und andere Holzarten eine silbrig-graue Färbung an. Das Holz verrottet aber nicht und bleibt über viele Jahre in diesem Zustand erhalten. Gestalten Sie Ihre Terrasse so, wie sie Ihnen gefällt! Unser Onlineshop bietet Terrassendielen und Zubehör, mit denen der Aufenthalt im Freien zum Wohlfühlerlebnis wird.