Online Exklusiv Preis
Protektorwerk Putzlehre Innenputz
product
product
Beispielbild. Farben können von der Darstellung auf dem Bildschirm abweichen.

Protektorwerk Putzlehre Innenputz

Länge 2500 mm, Stahl verzinkt, für Putzdicke 10 mm

Sofort lieferbar

Artikelnummer: 3035100083

Hersteller: PROTEKTORWERK

Protektor IP Putzlehre Nr. 1105

Putzlehre Nr. 1105 nach DIN EN 13658-1 eignet sich für den Innenputz, für eine Putzdicke von 10 mm, für die rationelle Herstellung von exakten, planebenen Putzflächen.

Eigenschaften Protektor IP Putzlehre Nr. 1105:

* Länge: 2500mm
* Werkstoff: Stahl, verzinkt
* Putzdicke: 10mm
* Brandverhalten: A1

loader
Wir verkaufen unsere Produkte nur in ganzen Einheiten (). Daher kann es bei Ihrer Eingabe zu Aufrundungen kommen.
entspricht
Auf Lager
pinLagerbestand in den Niederlassungen prüfen
NIEDERLASSUNGEN
closing-x
/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/truck-icon.svg

Pünktliche Lieferung durch eigene LKW und Partner

/images/icons/clock-icon.svg

Lieferung & Abholung zum Wunschtermin

Brandverhalten: A1
Gewicht pro Verkaufseinheit: 14,8 kg
Länge in mm: 2500
Material: Stahl
Oberfläche: verzinkt
Putzdicke: 10 mm
Hersteller-Art.-Nr.: 01105 250,0
EAN: 4009230069111, 4009230001296

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie den folgenden Link um direkt zum Kontaktformular weitergeleitet zu werden. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Fragen zum Produkt

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Das sagen unsere Experten:

<body> <p><span>Das IP Schnellputzprofil dient der Herstellung von exakten planebenen Flächen und eignet sich für den Innenputz. Zum Einsatz kommt das Profil vor allem im Fliesenbereich, beispielsweise in Bädern. „Mit dem IP Schnellputzprofil können Sie ungerade Wände einfach ebnen. Dazu befestigen Sie das Profil einfach an der entsprechenden Wandfläche und putzen es mit der jeweiligen Putz- oder Spachtelmasse an“, erläutert Torsten Eiting, Ausbau Fachmann aus Tübingen. </span></p><p><span> </span></p></body>