Heizsysteme

Behagliche Wärme in Ihren Wohnräumen

Bei Kemmler bieten wir Ihnen viele verschiedene Heizsysteme an, die sich für den Einbau in den Boden oder in die Wand eignen. Sie haben die Wahl zwischen elektrischen Heizmatten und Systemen, die mit warmem Wasser betrieben werden. Informieren Sie sich bei Kemmler über die Vorzüge dieser Heizsysteme und genießen Sie auch im Winter behagliche Wärme in Ihren vier Wänden.

Heizsysteme
spinner
spinner
0
0
0
0
Weitere Produkte anzeigen

Flächenheizungen: hoher Wohnkomfort und geringer Energieverbrauch

Fliesen zählen zu den beliebtesten Bodenbelägen, in Küche und Bad kommen sie in der Regel auch an den Wänden zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch zahlreiche Vorteile aus: Fliesen sind wasserabweisend, robust und leicht zu reinigen. Daher stellen sie insbesondere in Feuchträumen eine sehr gute Wahl dar. Allerdings bieten sie auch einen Nachteil: Im Winter kühlen sie schnell aus. Das kann den Wohnkomfort oftmals einschränken – insbesondere wenn Sie gerne barfuß gehen. Mit Heizsystemen von Kemmler jedoch sorgen Sie auch im Bad für warme Böden.

Wenn sich das Heizsystem unterhalb eines Fliesenbelags befindet, handelt es sich dabei stets um eine Flächenheizung. Dabei kommt sowohl der Boden als auch eine Wand als Heizfläche infrage. Beide Möglichkeiten bieten zahlreiche Vorteile. Flächenheizungen überzeugen insbesondere dadurch, dass sie eine behagliche Wärme ausstrahlen. Sie arbeiten in einem relativ niedrigen Temperaturbereich und geben viel Strahlungswärme ab. Das empfinden viele als sehr angenehm. Insbesondere Allergiker profitieren von Flächenheizungen, da beim Wärmen kein Staub aufgewirbelt wird.

Auch hinsichtlich der Energiekosten bieten sowohl Fußboden- als auch Wandheizungen einige Vorteile. Die meisten Menschen empfinden einen Raum mit Strahlungswärme als angenehm warm, selbst wenn die Temperaturen darin etwas niedriger sind als in einem Zimmer mit einem anderen Heizsystem. Auf diese Weise ist es möglich, die Wohnung etwas weniger stark zu beheizen.

Bauelemente für wasserführende Fußboden- oder Wandheizungen

Häufig kommen für Wand- oder Fußbodenheizungen wasserführende Systeme zum Einsatz. Diese werden wie eine herkömmliche Heizung an einen Öl- oder Gasbrenner beziehungsweise an ein Fernwärmesystem angeschlossen. Allerdings ist die Wassertemperatur deutlich niedriger als bei einem gewöhnlichen Heizkörper. Daher eignen sich diese Systeme auch hervorragend, wenn Sie eine Wärmepumpe, einen Brennwertkessel oder eine Solaranlage zur Energiegewinnung nutzen.

Sowohl die Fußboden- als auch die Wandheizung bestehen aus kleinen Plastikrohren, die mit vielen Windungen auf der entsprechenden Fläche verlegt werden. Das sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme. Es ist möglich, die Fußbodenheizung nass zu verlegen und in den Estrich einzubinden. Eine weitere Alternative besteht darin, sie trocken zu verlegen. Dabei wird der fertige Estrich mit Matten ausgekleidet, die über zahlreiche Noppen verfügen. Die Rohre lassen sich zwischen diesen Noppen anbringen. Diese Bauweise bietet sich insbesondere für einen nachträglichen Einbau hervorragend an.

Sowohl die Rohre als auch die Noppenmatten können Sie bei Kemmler erwerben, um damit Ihre Fußbodenheizung zu installieren. Darüber hinaus umfasst unser Sortiment verschiedene Temperaturregler und Steuerelemente. Diese verfügen über Sensoren, mit denen die Leistung der Heizung an die Raumtemperatur angepasst werden kann. So lässt sich stets ein angenehmes Raumklima erzeugen. Außerdem beinhalten diese Geräte oftmals weitere praktische Funktionen, die beispielsweise dabei helfen, Energie zu sparen.

Elektrische Heizsysteme für den Einbau in Boden und Wand

Eine Alternative zur wasserführenden Boden- oder Wandheizung stellen elektrische Heizdrähte dar. Diese sind in der Regel bereits auf praktischen Matten installiert, die Sie einfach nur auslegen müssen, um den Boden zu beheizen. Insbesondere bei Sanierungsarbeiten ist dies ausgesprochen praktisch, da keine neuen Heizungsrohre verlegt werden müssen.

Es gibt elektrische Heizsysteme, die eine ausreichende Leistung bieten, um den kompletten Raum zu beheizen. Der Effekt ist dabei genau der gleiche wie bei einer wasserführenden Fußboden- oder Wandheizung. Doch gibt es auch Produkte, die als Zusatzheizung ausgelegt sind. Diese bieten sich dann an, wenn bereits ein herkömmliches Heizsystem installiert ist. Auf diese Weise lässt sich der Fliesenboden sehr gut temperieren und außerdem profitieren Sie von der angenehmen Strahlungswärme. Dennoch sind die Kosten für die Anschaffung und die Installation dieser Produkte recht niedrig. Aufgrund der geringen Höhe lassen sie sich außerdem fast in allen Bereichen problemlos nachträglich installieren.

Heizsysteme günstig bei Kemmler kaufen

Heizsysteme, die unter Fliesen installiert sind, sorgen stets für wohlige Wärme. Da sie den Fußboden oder die Wandflächen erwärmen, wirken sie besonders gemütlich. Darüber hinaus reduzieren diese Produkte die Staubbelastung für Allergiker und sie bieten die Möglichkeit, die Heizkosten zu senken. Bei Kemmler entdecken Sie zahlreiche Produkte für den Einbau einer Fußbodenheizung – sowohl für wasserführende als auch für elektrische Heizsysteme. Sorgen Sie mit den Angeboten von Kemmler für gemütliche Wärme in Ihrer Wohnung.